BI A10 Nord

Birkenwerder und Hohen Neuendorf gegen Lärm

Verschwundene Dateien

Ausbau A10 Nord

  VonRedaktionam  

In den vergangenen Tagen gab es erneut Anfragen, warum die Datei »380-kV-Leitung Neuenhagen-Wustermark-Hennigsdorf (380-kV-Nordring Berlin) Infrastrukturvorhaben im Raum Birkenwerder/Hohen Neuendorf Gespräch am 07.03.2012« nicht mehr erreichbar ist. Der Grund ist relativ einfach.

Am 4. Januar 2016 erreichte den Umweltverband Birkenwerder-Hohen Neuendorf e.V. als Betreiber der Internetseite eine Abmahnung der Rechtsanwaltskanzlei MBBS RECHTSANWÄLTE MEYER-BOHL • SCHRÖDER Rothenbaumchaussee 3, 20148 Hamburg im Auftrag des Verlags MAIRDUMONT GmbH & Co KG, Marco-Polo-Straße 1, 73760 Ostfildern.

Verschwundene Dateien

Der Umweltverband wurde aufgefordert, die im Titelblatt dargestellte Kartographie umgehend aus dem Netz zu nehmen, innerhalb von 10 Tagen eine Unterlassungserklärung abzugeben, die Anwaltskosten (für MBBS) in Höhe von € 169,50 und Lizenzgebühren in Höhe von € 233,64 plus einen 50%igen Aufschlag in Höhe von € 116,82 = € 350,46 zu zahlen.

Unter Zuhilfenahme eines eigenen Anwalts wurde ein Vergleichsbetrag von gesamt € 250,00 mit der Gegenseite vereinbart. Die eigenen Anwaltsgebühren beliefen sich auf € 190,00.

Die Tatsachen sprechen für sich, deshalb ersparen wir uns weitere Kommentare.

Beigefügtes Foto ist Eigenproduktion und unterliegt keiner Lizenz.

Kommentare

Kommentar schreiben