BI A10 Nord

Birkenwerder und Hohen Neuendorf gegen Lärm

Vorlage für Einwendungen gegen 380kV-Freileitung durch Birkenwerder und Hohen Neuendorf

Lärmschutz und Infrastruktur

  VonRedaktionam  

Wir haben eine Sammlung von Einwendungen gegen die 380kV-Freileitung durch Birkenwerder und Hohen Neuendorf zusammengestellt. Die Einwendungen müssen bis zum bis 17. Dezember 2014 beim Landesamt für Bergbau, Geologie und Rohstoffe Brandenburg (LBGR) eingetroffen sein.

Kommentare

Kommentar schreiben