BI A10 Nord

Birkenwerder und Hohen Neuendorf gegen Lärm

Schlagwortverzeichnis: Einwendungen

  1. Neues / Lärmschutz und Infrastruktur:Letzte Möglichkeit für Einwendungen zum 6-streifigen Ausbau A10 (28. Mai 2011)

    Bis zum 15.06.2011 liegen noch die geänderten Planunterlagen für den 6-streifigen Ausbau des Berliner Autobahnringes im Bereich Hohen Neuendorf - Birkenwerder im Bauamt aus.

  2. Neues / Lärmschutz und Infrastruktur:Bürgerinitiative A10-Nord wappnet sich (18. Oktober 2009)

    Das Planfeststellungsverfahren zum sechsstreifigen Ausbau der A10 zwischen den BAB-Dreiecken Havelland und Pankow geht in die letzte Runde. Die Bearbeitung der weit mehr als 500 Einwendungen aus Birkenwerder und Hohen Neuendorf ist beim Landesamt für Bauen und Verkehr (LBV) in vollem Gange.

  3. Neues / Lärmschutz und Infrastruktur:Einwendungen der Verwaltungen Birkenwerder und Hohen Neuendorf aus 2009 (08. September 2009)

    Die Einwendung der Gemeinde Birkenwerder wurde uns seitens des Bürgermeisters zu Ihrer Information zur Verfügung gestellt. Wie auch die Einwendung der Gemeinde Hohen Neuendorf handelt es sich um einen relativ langen Text.

  4. Neues / Lärmschutz und Infrastruktur:6-streifiger Ausbau A10 - Frist für Einwendungen endet am 29. Juni 2011 (27. Juni 2011)

    Bis zum 29.06. 2011 muss Ihre Einwendung bei der Anhörungsbehörde, dem Landesamt für Bauen und Verkehr, Dezernat 11, Lindenallee 51 in 15366 Hoppegarten eingegangen sein!

  5. Neues / Lärmschutz und Infrastruktur:Planfeststellungsverfahren - Was ist bisher in Birkenwerder/Hohen Neuendorf bis 2009 passiert (06. Januar 2010)

    Was ist bisher in Birkenwerder/Hohen Neuendorf bis 2009 passiert?