BI A10 Nord

Birkenwerder und Hohen Neuendorf gegen Lärm

Schlagwortverzeichnis: Erörterungstermin

  1. Neues / Lärmschutz und Infrastruktur:Aufruf zur 25 Minuten-Demo (04. November 2011)

    Die Erörterungstermine im Verfahren zum sechsstreifigen Ausbau der A10 finden für die betroffenen Anwohner von Hohen Neuendorf vom 8. bis 10. November 2010 und für die Betroffenen aus Birkenwerder vom 29.11. bis 01.12.2010 jeweils ab 10:00 Uhr im Dorfkrug Bärenklau, Remontehof 2, 16727 Oberkrämer (OT Bärenklau) statt.

  2. Neues / Lärmschutz und Infrastruktur:Erörterungstermin - Fazit und Ausblick (11. Dezember 2011)

    Zunächst mal ein herzliches und aufrichtiges DANKE! den ungezählten bekannten und unbekannten Unterstützern, die uns vor und während der Erörterungstermine für Birkenwerder und Hohen Neuendorf geholfen haben, die Verhandlungen zu überstehen.

  3. Neues / Lärmschutz und Infrastruktur:Hinweise der BI A10-Nord zur Erörterung der Einwendungen zum 6-streifigen Ausbau der A10 ab 8. November 2011 in Bärenklau (30. Oktober 2011)

    Für die Erörterung der Einwendungen zum 6-streifigen Ausbau der A10 ab 8. November 2011 in Bärenklau haben wir für alle Betroffenen noch einmal die wichtigsten Hinweise und Argumente zusammengefasst.

  4. Neues / Lärmschutz und Infrastruktur:Mitfahrgelegenheiten nach Bärenklau zur Anhörung und Erörterung der Einwendungen zum 6-streifigen Ausbau der A10 (02. November 2011)

    Die Wahl des Ortes Bärenklau und der Zeit, an dem die Erörterungen für die Einwohner von Hohen Neuendorf zu ihren Einwendungen zum A 10-Ausbau stattfinden, ist nicht besonders bürgerfreundlich. Bärenklau ist nicht besonders gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar und nicht allen Bürgern steht ein Fahrzeug zur Verfügung. Die Stadt Hohen Neuendorf sieht sich trotzdem nicht veranlasst, einen Shuttleverkehr zu organisieren. Deshalb hat sich die BI der Organisation der Mitfahrgelegenheiten angenommen.

  5. Neues / Lärmschutz und Infrastruktur:Erörterungstermin und Unterschriftenaktion zur Petition für die Koordinierung von Großprojekten (12. November 2011)

    Während des ersten Anhörungsblocks zum Erörterungstermin in Bärenklau ist es uns gelungen, die wichtigsten von uns eingebrachten Petitionen (EU 1x/Bund 2x/ Land 1x), eine Lärmkartierung (EBA + LUA) und das Schreiben der DB Netz AG als Anlage zum Protokoll einzubringen.

  6. Neues / Lärmschutz und Infrastruktur:Protokolle zu den Erörterungsterminen 2011 in Bärenklau (10. August 2012)

    Der Plan zum sechsstreifigen Ausbau der Autobahn ist bis heute noch nicht festgestellt und damit geht das Ringen um verbesserten Lärmschutz für uns auch weiter.

  7. Neues / Lärmschutz und Infrastruktur:Vollmacht für den Anhörungstermin in Bärenklau (30. Oktober 2011)

    Sollten Sie keinen der Termine für die Anhörung in Bärenklau wahrnehmen können, haben Sie das Recht, einen Bevollmächtigten zu bestellen.