BI A10 Nord

Birkenwerder und Hohen Neuendorf gegen Lärm

Schlagwortverzeichnis: Wahlprüfsteine

  1. Neues / Ausbau A10 Nord:Antworten auf Wahlprüfsteine zur Kommunalwahl 2014 (19. Mai 2014)

    Wie zuletzt mit breiter Resonanz zu den Bundestagswahlen 2013 legen die Bürgerinitiativen Stadtentwicklung Hohen Neuendorf und A10-Nord jetzt auch zu den Kommunalwahlen 2014 am 25. Mai den Parteien und Wählergruppen gemeinsame Wahlprüfsteine vor.

  2. Neues / Ausbau A10 Nord:Wahlprüfsteine September 2009 - Fragen (01. September 2009)

    Die Bürger von Birkenwerder und Hohen Neuendorf (Stadtteile Borgsdorf und Bergfelde), insbesondere in den Wohngebieten 1000 m nördlich und südlich der A10, sind mehrheitlich vor allem durch den verursachten Lärm, aber auch durch die Schadstoffemissionen in ihrer Lebensqualität beeinträchtigt. Die Bürgerinitiative besteht seit 2005 und vertritt hierbei ortsübergreifend mit vielen aktiven Mitgliedern die Interessen aller Einwohner und Erholungssuchenden.

  3. Neues / Ausbau A10 Nord:Fragen an die Kandidaten zur Landratswahl Oberhavel 2015 (09. Februar 2015)

    Wie zuletzt mit breiter Resonanz zu den Landtags- und Kommunalwahlen 2014 stellen die Bürgerinitiativen Stadtentwicklung Hohen Neuendorf bis2025 und A10-Nord jetzt auch zur Landratswahl den Kandidaten in Oberhavel gemeinsam Fragen.

  4. Neues / Lärmschutz und Infrastruktur: Wahlprüfsteine zur Landtags- und Bundestagswahl 27. September 2009 (14. August 2009)

    Heute versendet die Bürgerinitiative "6 Wahlprüfsteine" zu dem Thema A10 an die Parteien, die aus unserer Sicht Chancen zum Einzug in den Landtag und den Bundestag haben.