BI A10 Nord

Birkenwerder und Hohen Neuendorf gegen Lärm

Einwendungen der Verwaltungen Birkenwerder und Hohen Neuendorf aus 2009

Lärmschutz und Infrastruktur

  VonRedaktionam  

Die Einwendung der Gemeinde Birkenwerder wurde uns seitens des Bürgermeisters zu Ihrer Information zur Verfügung gestellt. Wie auch die Einwendung der Gemeinde Hohen Neuendorf handelt es sich um einen relativ langen Text.

Wir empfehlen Ihnen mindestens einen der beiden Texte zu lesen. Aktuell ist besonders interessant, dass auch die Gemeinde Birkenwerder eine sofortige Tempobegrenzung auf der A10 fordert. Damit sind die Ziele der Gemeinde und die Ziele der Bürgerinitiative BI-A10-Nord in dieser Frage deckungsgleich.

Kommentare

Datenschutzhinweise: Die E-Mailadresse wird an den Dienst Gravatar (von Auttomatic) gesendet, um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir Sie auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gerne Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen. Die E-Mail-Adresse wird niemals veröffentlicht.

Kommentar schreiben