BI A10 Nord

Birkenwerder und Hohen Neuendorf gegen Lärm

Passiver Schallschutz zum Ausbau der BAB A 10

Neues

  VonPeter Kleffmannam  

Es gibt einige Betroffene, die ein Anschreiben der CS-Planungs- und Ing.-gesellschaft mbH erhalten haben, mit der Aufforderung, einen Antrag/eine Verzichtserklärung zur passiven Lärmbegutachtung abzugeben. Wie damit jetzt umzugehen ist, versuchen wir im Laufe der nächsten Woche herauszufinden und werden dann über diese Internetseite berichten.

Betroffen sind alle diejenigen, deren Gebäude in den Lärmkarten mit roten Markierungen an den Seiten gekennzeichnet sind. Die zugehörigen Kreise/Waben zeigen dazu die berechneten Lärmwerte in der unteren Hälfte an.

Dateien

Kommentare

Datenschutzhinweise: Die E-Mailadresse wird an den Dienst Gravatar (von Auttomatic) gesendet, um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir Sie auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gerne Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen. Die E-Mail-Adresse wird niemals veröffentlicht.

Kommentar schreiben