BI A10 Nord

Birkenwerder und Hohen Neuendorf gegen Lärm

Tank- und Rastanlagen "Briesetal" - Stand der Dinge

Tank- und Rastanlagen Briesetal

  VonAG Tank- und Rastanlagenam  

Die jüngsten Pressemitteilungen, wonach die Planungen zu den Tank- und Rastanlagen bis 2014 ruhen, dürfen uns nicht dazu verleiten, uns zu früh zu freuen. Der Stand der Dinge ist keineswegs so erfreulich ist, wie es den Anschein haben könnte.

"Aussetzung der Planung" (obwohl am Berliner Ring weiterhin mehrere neue Rastanlagen geplant und gebaut werden!) ist nicht dasselbe wie "sorgfältigere Standortsuche" in einem sinnvolleren Gesamtkonzept. Ein solches Standortkonzept, das die relevanten Belange aller Beteiligten und Betroffenen berücksichtigt, gibt es weiterhin leider nicht; es stellt sich die Frage, wann damit zu rechnen ist?

Die AG Tank- und Rastanlagen "Briesetal" beantwortet die wichtigsten Fragen zum Thema.

Kommentare

Datenschutzhinweise: Die E-Mailadresse wird an den Dienst Gravatar (von Auttomatic) gesendet, um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir Sie auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gerne Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen. Die E-Mail-Adresse wird niemals veröffentlicht.

Kommentar schreiben