STOPPT den Autobahnlärm !

Aktuell

Zu unserer Informationsveranstaltung am 29.02.2024 kamen weit über 100 Bürger aus den von Lärm betroffenen Gebieten Birkenwerder, Borgsdorf, Rehfelde und Mühlenbeck. Peter Kleffmann informierte über das Anliegen und die kommenden Maßnahmen der Bürgerinitiative. Es gab eine reege Diskussion, neue Ideen und weitere Anregungen zum gemeinsamen Vorgehen. Wichtige Schritte sind nun die Beschwerdebriefe und die Sammlung von Unterschriften.

In den nächsten Tagen finden Anwohner im Lärmbereich der Autobahn in Birkenwerder und Hohen Neuendorf diese Karte mit der Einladung zur Informations-Veranstaltung am 29.02.2024, um 18:30 Uhr in der Pestalozzi Grundschule Birkenwerder. Wir freuen uns über jeden Teilnehmer.

Es werden Informationen u.a. zur Unterschriftensammlung, Beschwerdeverfahren und zur aktiven Teilnahme gegeben. Für weitere Anregungen sind wir natürlich dankbar.

Bitte leistet Eure Unterschrift auf den ausliegenden Listen (Aber bitte nur einmal und die Reihe muss komplett ausgefüllt sein, auch mit Datum, ansonsten ist die Unterschrift ungültig). Die Liste könnt Ihr auch herunterladen.

Die Märkische Oderzeitung MOZ hat am 13.02.2024 bereits einen Artikel über die neue Initiative veröffentlicht. Hier die Auszüge mit Screenshot.